Kalender
Uhrzeit
Berufsausbildung + FHR
hsbk-logo
hsbk-logo

Youtube hsbk-logo hsbk-logo HSBK-Video

Flyer Doppelqualifizierung

„Fachabi während der Ausbildung – der perfekte Karrierestart für mich?“

Seit dem Schuljahr 2015/2016 bietet das HSBK die Doppelqualifikation: Fachhochschulreife während der betrieblichen Ausbildung an.

Die Möglichkeit zum Erwerb der FHR in Fachklassen des dualen Systems ist eine besondere Form der Zusatzqualifikation, bei der Sie als Auszubildende/r eines Betriebes parallel Ihr Fachabitur machen können.

In Abstimmung mit dem Ausbildungsbetrieb besuchen Sie einen erweiterten Berufsschulunterricht.
Eingangsvoraussetzungen: Die Doppelqualifikation können Sie nur im Rahmen einer betrieblichen dreijährigen Ausbildung erwerben. Eine Verkürzung ist aufgrund des erhöhten Stundenvolumens nicht möglich.

Neben der berufsbezogenen Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer oder der Handwerkskammer legen Sie am Ende Ihrer Ausbildung parallel die Prüfung zur Fachhochschulreife (FHR) ab.
Das Hubertus-Schwartz-Berufskolleg bietet die Doppelqualifikation FHR für alle mindestens dreijährigen Ausbildungsberufe an.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.


 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Beratungsteam des Hubertus-Schwartz-Berufskolleg (info@hubertus-schwartz-soest.de).

 



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.